29.03.2017

Heft 1-2017 der Zeitschrift "forum kriminalprävention"

Im März 2017 hat die Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) das aktuelle Heft ihrer Fachzeitschrift "forum kriminalprävention" mit folgenden Beiträgen veröffentlicht (Onlineausgabe):

Prävention von islamistischer Radikalisierung und Gewalt - 
Eine Systematisierung von Präventionsansätzen in Deutschland
Catrin Trautmann, Wolfgang Kahl & Andreas Zick

Religiös und politisch motivierter Extremismus und Justizvollzug - 
Pilotstudie zu Aspekten der Sicherheit und der Prävention 
Christian Illgner, Fredericke Leuschner & Martin Rettenberger

Diskriminierungsfreiheit im Fußballsport - 
Zur (Er-)Fassbarkeit von Diskriminierungen im deutschen Amateurfußball
Thaya Vester & Stephan Osnabrügge

„Jungfrau ohne Paradies“ – 
Radikalisierungsprävention durch Theaterpädagogik
Melanie Wegel

Virtuelle Trainings gegen Hass und Gewalt - 
Neue Wege in der pädagogischen Arbeit mit rechtsextrem orientierten jungen Menschen
Daniel Speer, Anne-Maria Günther & Constantin Oestreich

Gewaltprävention in Deutschland -
Bestandsaufnahme und Perspektiven aus Expertensicht 
Stephan Voß & Erich Marks

Aktuelle Diskurse in präventionshungrigen Zeiten -
Einladung zum 22. Deutschen Präventionstag in Hannover 
Erich Marks

Prävention von Cybercrime braucht starke Partner -
Polizei und Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik verstetigen Zusammenarbeit 
Viktoria Jerke

„Gemeinsam für mehr Sicherheit“ – 
Der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern 
Armin Schlender

Nicht zentral, aber auch nicht egal - 
Die Bedeutung des Wohnumfeldes für kriminelles Verhalten von Jugendlichen
Dirk Baier & Susann Prätor

Kommunale Prävention in der Stadt Augsburg - 
Von kriminalpräventiven Planungsinseln zum kommunalen Querschnittsthema 
Diana Schubert & Janina Hentschel

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Publikation“