25.09.2016

BMBF-Richtlinie zur Förderung von bürgerwissenschaftlichen Vorhaben (Citizen Science)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im August 2016 eine Richtlinie zur Förderung von bürgerwissenschaftlichen Vorhaben (Citizen Science) veröffentlicht.

Mit dieser Richtlinie können solche Forschungsvorhaben gefördert werden, an denen Bürgerinnen und Bürger und/oder Vertreterinnen und Vertreter der organisierten Zivilgesellschaft maßgeblich beteiligt sind. Die Projekte sollen eine gesellschaftlich relevante wissenschaftliche Fragestellung haben und die Bürgerwissenschaften in besonderer und innovativer Weise methodisch voranbringen. Die Bürgerinnen und Bürger sollen eine starke Rolle im Projekt bekommen. Wenn inhaltlich sinnvoll, ist auch die Mitgestaltung von Forschungsfragen durch Bürger wünschenswert.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Fördermittel“