Arbeitskreis Prävention c/o Stadt Winsen (Luhe)

DO THE RIGHT THING
ist ein Projekt zur Förderung von Zivilcourage unter jungen Leuten. Es geht darum, solche Jugendlichen in den Focus der Öffentlichkeit zu stellen, welche sich in Schule oder Freizeit ehrenamtlich engagieren, also wie selbstverständlich "das richtige tun".
Entwickelt wurde das Projekt in den USA, Winsen (Luhe) ist die erste deutsche und (nach London) zweite europäische Stadt, welche dieses Modell übernahm.
Träger ist der Arbeitskreis Prävention unserer Stadt. DO THE RIGHT THING! gilt auch als gutes Beispiel für eine gelungene Kooperation zwischen Polizei und Jugendpflege.
Die zweite Ehrung von verdienten jungen Menschen unserer Stadt fand im Rahmen des Tages der Niedersachsen im Juli 2008 statt und wurde von Herrn Ministerpräsidenten Wulff vorgenommen. Mehr Infos auf unserer Homepage:
www.dtrt-winsen.de
Anschrift:
Schloßplatz 1
21423 Winsen (Luhe)
in Niedersachsen (Lüneburg)
Telefon:
04171-781307
Fax:
04171-781339

In der Onlinedokumentation

Infostand, 15. DPT: Infostand,
Infostand, 14. DPT: Infostand,