Leipzig. Courage zeigen. e.V.

Der Verein "Leipzig.Courage zeigen." e.V. setzt sich seit seiner Gründung 2000 für aktiv gegen Gewalt und Rechtsextremismus, für Demokratie und Toleranz ein.
Zu diesem Zweck führt der Verein verschiedene friedliche, langfristig angelegte Aktionen durch, aber auch immer wieder kurzfristige als Reaktion auf aktuelle Geschehnisse.
Den Höhepunkt des Jahres bildet das am Vorabend des 1. Mai stattfindende "Couragekonzert", das als musikalisches Event gegen Rechtsextremismus und für Toleranz vor dem Völkerschlachtdenkmal, in einem breiten gesellschaftlichen Rahmen jährlich zwischen 15.000 und 35.000 Besucher anlockt.
Ziel des Vereins ist es, durch Verneztung mit Bündnisspartnern die Arbeit im Bereich Gewaltprävention und Entwicklung von Demokratieverständniss auszubauen.
Gemeinsame Projekte wurden bisher unter anderem mit dem NDC bei der Umsetzung von Projektschultagen und dem Geschichtsprojekt " Zug der Erinnerung" durchgeführt. Auch als Plattform für Bürgerinitiativen und die Zusammenarbeit von Gewerkschaften,Vereinen und Initiativen sowie der Bevölkerung Leipzigs fungiert der Verein.
Prävention leistet der Verein dem Namen nach auch durch das friedliche Courage zeigen.
Wir würden uns sehr freuen, uns auf dem 13.Präventionstag 2008 in Leipzig mit unserer bisherige Arbeit auf der Suche nach Vernetzungspartnern präsentieren dürfen.
Anschrift:
Karl - Liebknecht - Str. 30/32
04107 Leipzig
in Sachsen
Telefon:
0341-9260575
Fax:
0341-9260575

In der Onlinedokumentation

Infostand, 13. DPT: Infostand,