Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.

Der Infostand wird sich mit den Projekten beschäftigen, die wir als ZMD im vergangen Jahr im Bereich der Prävention tätigten und auch im folgenden Jahr weiterführen werden.
Der ZMD engagiert sich schon seit langem in den unterschiedlichsten Projekten für Prävention gegen beispielsweise religiös begründeten Extremismus.
Hierzu startete der ZMD ein sehr erfolgreiches Projekt, welches sich Safer Spaces nennt und den Jugendlichen Perspektiven aufzeigt und mehr Aufklärung auch über den Islam bringt.
Weiterhin werden wir womöglich auch das Präventionsnetzwerk vorstellen, welches sich aus mehreren muslimischen Verbänden zusammensetzt, um gegen religiös begründeten Extremismus vorzugehen. Neben der Vorstellung der Projekte, werden weiterhin auch Flyer, Handreichungen und Auswertungsmaterial ausgelegt sein. Falls es noch zu Ergänzungen kommt, würden wir diese selbstverständlich kommunizieren.
Anschrift:
Sachsendamm 20
50677 Köln
in Nordrhein-Westfalen

In der Onlinedokumentation

Infostand, 22. DPT: Infostand,