Stadt Frankfurt am Main - Ordnungsamt, Abt. Stadtpolizei

Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung sind zentrale Standortfaktoren für Frankfurt am Main und eine Messlatte für das Wohlbefinden und das subjektive Sicherheitsgefühl der Frankfurter Bürgerinnen und Bürger und seiner Gäste.

Das Handeln der Stadtpolizei des Ordnungsamtes steht unter dem Leitgedanken:

Wir sind der kompetente Partner und das Vollzugsorgan der im Ordnungsamt angesiedelten Abteilungen, die mit gefahrenabwehrrechtlichen Aufgaben betraut sind und somit der ‚lange Arm‘ der Eingriffsverwaltung.

Wir nehmen unsere originären Vollzugsaufgaben auch im Rahmen einer Sicherheitspartnerschaft mit den Polizeien von Land und Bund sowie den sonstigen mit Sicherheit befassten Behörden und Institutionen wahr und leisten damit einen umfassenden Beitrag zur Sicherheit und Ordnung im Stadtgebiet.

Wir sind als kompetenter Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger im gesamten Stadtgebiet in allen Fragen der Sicherheit und Ordnung präsent und dies - was einmalig in Deutschland ist - ‚rund um die Uhr‘. Sie finden uns im Gallus (Kleyerstraße 86) sowie in den dezentralen Wachen (Innenstadt, B-Ebene der Hauptwache und Höchst, Albanusstraße 38).

Unser Ziel ist es, in einer Großstadt wie Frankfurt am Main, im engen Schulterschluss mit der Polizei und weiteren Behörden und Institutionen, eine umfassend koordinierte Zusammenarbeit im Bereich Sicherheit und Ordnung zu erreichen.

In der Onlinedokumentation

Infostand, 20. DPT: Campus & Aktionen,