www.juuuport.de c/o Niedersächsische Landesmedienanstalt

Auf www.juuuport.de helfen sich Jugendliche gegenseitig, wenn sie Probleme im und mit dem Web haben. Ob Cybermobbing, Abzocke oder Datenschutz, zu allen diesen Themen können auf juuuport Fragen gestellt werden: entweder öffentlich im fooorum oder persönlich in der Beratung per E-Mail-Formular. Beantwortet werden die Fragen der Jugendlichen von den gleichaltrigen juuuport-Scouts.

Die Scouts sind 15 bis 21 Jahre alt und beraten auf juuuport ehrenamtlich. Sie wurden von Experten aus den Bereichen Recht, Internet und Psychologie ausgebildet. Ihre Beratung ist kostenlos. Mit ihrer Arbeit setzen sich die Scouts für einen respektvollen und kompetenten Umgang im Internet ein.

Für ihr Engagement wurden die juuuport-Scouts bereits vier Mal ausgezeichnet. 2010 erhielten sie den 1. Preis im Wettbewerb "Wege ins Netz 2010" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, 2011 den "klicksafe Preis für Sicherheit im Internet". 2013 erhielten die juuuport-Scouts den "Schutzbengel Award" sowie eine besondere Anerkennung beim Dieter Baacke Preis.

Trägerin und Initiatorin von juuuport ist die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM). Mitförderer sind sechs weitere Landesmedienanstalten.
Anschrift:
Seelhorststraße 18
30175 Hannover
in Niedersachsen

In der Onlinedokumentation

Infostand, 19. DPT: Infostand,