Projektbüro SCHAU HIN!

Viele Eltern kennen das Problem: Ihr Kind will den Fernseher nicht ausschalten, spielt lieber mit dem Computer als Schulaufgaben zu erledigen oder will unbedingt das neueste Handy haben. Hier setzt die Initiative „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ an. Sie bietet Eltern und Erziehenden alltagstaugliche Tipps und Empfehlungen, wie sie Ihr Kind im Umgang mit Medien begleiten können. „SCHAU HIN!“ versteht sich als Medienratgeber für Familien und unterstützt seit 2003 Eltern und Erziehende dabei, ihre Kinder im Umgang mit Medien zu stärken.

Aktuell bietet „SCHAU HIN!“ zudem ein digitales 30-Tage-Programm für Eltern und Erziehende an, um sich auf einfache Art mit der Medienwelt ihrer Kinder zu beschäftigen. Es bietet Informationen per E-Mail zu Themen aus den Bereichen Internet, Handy, Games, TV und soziale Netzwerke, mit Bonustipps, weiterführenden Links sowie passenden Elternfragen und Antworten von dem SCHAU HIN!-Mediencoach.

„SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, des Telekommunikationsunternehmens Vodafone, der beiden öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD und ZDF sowie der Programmzeitschrift TV SPIELFILM.
Anschrift:
Chausseestraße 13
10115 Berlin
in Berlin
Telefon:
030 526 852 259
Fax:
030 526 852 222

In der Onlinedokumentation

Infostand, 18. DPT: Infostand,