Ruhr-Universität Bochum

Die Bochumer Masterstudiengänge:

Der berufsbegleitende, weiterbildende Masterstudiengang „Kriminologie und Polizeiwissenschaft“ schließt eine im deutschen Aus- und Fortbildungssystem vorhandene Lücke und will zur Qualifikation und Qualitätssicherung bereits bestehender Berufsfelder in den Bereichen Polizei, Strafvollzug, Bewährungs- und Gerichtshilfe, Sozialarbeit, im schulischen und außerschulischen Bereich mit dem zunehmend nötigen und geforderten kriminologischem und polizeiwissenschaftlichen Wissen beitragen.

Mit der Einführung des internationalen berufsbegleitenden Masterkurses „Criminal Justice, Governance and Police Science“, wird ein neues Angebot geschaffen, das der Weiterbildung von Berufsgruppen dient, die in Transitions- oder Post-Konflikt-Gesellschaften im Bereich von Sicherheitspolitik, Kriminalitätsbekämpfung, (internationaler) Strafverfolgung und des Menschenrechtsschutzes tätig sind und dieser von Besonderheiten geprägten beruflichen Zielgruppe (z.B. wechselnde Einsatzgebiete) entgegenkommt.

Nähere Informationen zu den Bochumer Masterstudiengängen finden Sie auf deren Homepages www.makrim.de / www.macrimgov.eu.
Anschrift:
Massenbergstraße 11
44787 Bochum
in Nordrhein-Westfalen
Telefon:
0234-3225247
Fax:
0234-3214328

In der Onlinedokumentation

Infostand, 20. DPT: Infostand,
Infostand, 19. DPT: Infostand,
Infostand, 18. DPT: Infostand,