Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland - PD Oldenburg

Die Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland möchte mit den weiterführenden Schulen in Oldenburg an einem Stand das Projekt 'KOBiS' ( Kontaktbeamte in Schulen ) darstellen.
Im Rahmen einer Kooperation mit 14 weiterführenden Schulen unterschiedlichen Typs bieten zwei Jugendsachbearbeiter des 6. Fachkommissariats ( Jugendkommissariat ) seit Mitte Oktober 2007 im Rahmen eines zunächst halbjährigen Pilotprojektes an einem jeweils bestimmten Wochentag vormittags Schulsprechstunden an.
Die Schulsprechstunden sollen nicht ausschließlich als ein Instrument zur Strafverfolgung gesehen werden. Ziel ist es, durch die Sprechstunden
- einen weiteren Beitrag zur Stärkung von Sicherheits- und Gewaltpräventionsmaßnahmen an Schulen zu leisten
- Schwellenängste abzubauen und
- Konfliktlösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
Die Schulsprechstunden werden sowohl von den Schülern, als auch von den Lehrkräften sehr gut angenommen und positiv gesehen.
Häufige Themen sind Roheitsdelikte und Cybermobbing.
Anschrift:
Friedhofsweg 30
26121 Oldenburg
in Niedersachsen
Telefon:
0441-7904007
Fax:
0441-7904080

In der Onlinedokumentation

Infostand, 16. DPT: Infostand,