Gemeinde Ganderkesee

Projektarbeit - die Zukunft?

Projektarbeit ist wesentlicher Bestandteil der Jugendarbeit, ob in der Schule oder im Freizeitbereich.

Ein Schulprojekt im Schulzentrum Ganderkesee bewegte mehr als 600 Schülerinnen und Schüler. Über drei Tage liefen mehr als 35 Projekte zum Thema "Fair ist nicht uncool - miteinander leben, miteinander umgehen". Ziel war es, einen Raum zu schaffen, in dem es Schülern, Lehrern und Eltern möglich ist, angstfrei und in gegenseitigem respektvollem Umgang zu lernen, zu arbeiten und sich dabei wohl zu fühlen. Dazu gehört unter anderem die Fähigkeit, Konflikte konstruktiv und gewaltfrei zu bewältigen, anderen Menschen vorurteilsfrei zu begegnen und Regeln anzuerkennen.

NiKo-Projekt und Schulsozialarbeit erstellten und begleiteten ein umfangreiches Programm in den Bereichen Sport, Musik, Theater, Kunst, Technik, Soziales in Form von Workshops, Jahrgangsprojekten, Klassenprojekten mit Inhalten wie z.B. "Soccen statt Gewalt", Benimmkurse, Deeskalationstraining, Selbstbehauptungstraining, Reporter in der Schule, Filmprojekte usw.. Zufriedene Schüler, Lehrer und Eltern bewegten sich am Präsentationstag im Schulzentrum.

Die aufsuchende Jugendarbeit in Ganderkesee bearbeitet vielfältige Felder, ob es die Rechte Szene ist oder um Medienkompetenz geht. Die alltäglichen Fallen und Abenteuer prägen diese Arbeit mit den Jugendlichen in ihren Sozialräumen.
Anschrift:
Gemeindejugendpflege
27777 Ganderkesee
in Niedersachsen (Oldenburg, Kreis)
Telefon:
01732490266

In der Onlinedokumentation

Infostand, 16. DPT: Infostand,