Polizeidirektion Osnabrück

Dezernat 11

Das Projekt: ".comPass- Ich kenn' mich aus im Netz" wurde von der Polizeidirektion Osnabrück zusammen mit der Landesschulbehörde, dem Institut für Internetpädagogik eV, der Nds. Landesmedienanstalt und dem Medienzentrum Osnabrück entwickelt und beinhaltet ein in insgesamt 4 Modulen aufgebautes Rahmenkonzept zur Verhaltensprävention bei Kindern und Jugendlichen im Umgang mit den Neuen Medien- speziell dem Internet. 4 Module beginnend ab dem Grundschulalter (Kl. 3) begleiten die Kinder und Jugendlichen mit altersgerechten Themenstellungen und zeigen auch Chancen und Möglichkeiten der Neuen Medien auf. In Modul 4 werden Schüler zum Peer-Trainer ausgebildet. Das Konzept ist zur Umsetzung an Schulen wie auch in außerschulischen Bereichen geeignet.

Multiplikatoren werden durch ausgebildete .comPass-Referenten in 3 Tagesveranstaltungen auf die Modulausbildung vorbereitet und erhalten einen Multiplikatorenkoffer mit Konzepten, Unterrichtsmaterialien, Curricula und weiteren Hilfsmitteln. Das Projekt startet mit dem Schuljahr 2011/12 in die Pilotphase und wird in der Region Osnabrück durch die Hochschule Osnabrück evaluiert. Es lässt sich jederzeit problemlos auf andere Regionen ausweiten.


Die vermittelten Inhalte und Themen basieren im Wesentlichen auf der Basis des Internet abc (Grundschulebereich), KlickSafe und im Projekt selbst erarbeiteten Curricula und Themen.


Kontakt: www.compass-netzwerk.de
Anschrift:
Heger-Tor-Wall 18
49078 Osnabrück
in Niedersachsen

In der Onlinedokumentation

Infostand, 16. DPT: Infostand,