Niedersächsisches Kultusministerium

Auf dem Stand des Niedersächsischen Kultusministeriums werden beispielhaft Projekte vorgestellt, die landesweit zur Sucht-, Drogen-, Gewaltprävention und zur Vermittlung von Sozialkompetenz umgesetzt werden.
Besonderer Wert wird dabei auf die Einbindung in die Schulentwicklung gelegt.

Im Einzelnen werden die Projekte
- Be smart - don't start
- Gesund leben lernen GLL
- Klasse2000
- Mobbing-Interventions-Teams (MIT)
- Buddy-Programm Grundschule sowie
- Lions-Quest - Erwachsen werden
präsentiert.
Anschrift:
Schiffgraben 12
30159 Hannover
in Niedersachsen
Telefon:
0511-1207124
Fax:
0511-120997124

In der Onlinedokumentation

Infostand, 16. DPT: Infostand,