Verband für sozial-kulturelle Arbeit

Das Projekt Outreach bietet in 10 Berliner Bezirken sozialraumorientierte und mobile Jugendarbeit an. Es wendet sich dabei an Jugendliche, die von dem klassischen Repertoire der Jugendhilfe nicht erreicht werden. Die methodische Bandbreite reicht dabei von streetwork, Gruppenarbeit und Einzelfallbegleitung bis hin zur Gemeinwesenarbeit. Der Handlungsansatz verzahnt dabei mobile Ansätze (streetwork) mit stationären Angeboten (Stützpunkte, Jugendstadtteilläden usw.). Die soziale Integration von Jugendlichen mit gesellschaftlicher Benachteiligung oder individueller Problemlagen in tragfähige Zusammenhänge ist Ziel der Outreach-Arbeit.
Anschrift:
Axel-Springer-Str.40/41
10969 Berlin
in Berlin
Telefon:
030-2539974
Fax:
030-2539977

In der Onlinedokumentation

Infostand, 15. DPT: Infostand,