Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt ist das zentrale Präventionsgremium des Landes Berlin. Sie setzt sich zusammen aus den Staatssekretär/innen der Senatsverwaltungen für Inneres und Sport (Vorsitz), für Bildung, Wissenschaft und Forschung, für Justiz, für Integration, Arbeit und Soziales, für Stadtentwicklung sowie für Wirtschaft, Technologie und Frauen, aus zwei Vertreter/innen des Rats der Bürgermeister sowie aus dem für den Bereich Integration und Migration zuständigen Beauftragten des Senats.
Eine Geschäftsstelle der Landeskommission Berlin gegen Gewalt setzt die Präventionsaktivitäten um, indem sie

• die kommunale Prävention in Berlin unterstützt
• Maßnahmen und Konzepte zur Gewalt- und Kriminalitätsprävention entwickelt
• den Berliner Präventionspreis verleiht und den Berliner Präventionstag ausrichtet
• gewalt- und kriminalpräventive Maßnahmen und Projekte fördert
• über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Gewalt- und Kriminalitätsprävention informiert
• Workshops und Tagungen veranstaltet
• Arbeitsmaterialien, Wegweiser und Dokumentationen herausgibt
• neue Kooperationsnetze schafft und ressort- und institutionenübergreifendes Arbeiten fördert und
• mit den Präventionsgremien anderer Bundesländer und mit dem Deutschen Forum Kriminalprävention kooperiert
Anschrift:
Klosterstr. 47
10179 Berlin
in Berlin
Telefon:
030 90223 2913
Fax:
030-90272921

In der Onlinedokumentation

Infostand, 16. DPT: Infostand,
Infostand, 15. DPT: Infostand,
Infostand, 14. DPT: Infostand,
Infostand, 13. DPT: Infostand,