Gemeindejugendwerk Sachsen

Indianercamps für Kinder von Inhaftierten

Kinder von 7-13 Jahren werden durch ihre Eltern in Haft zu unserem christlichen Zeltlager angemeldet. Der Kontakt wird übers Jahr gehalten und zu den Familienwochenenden vertieft.

Unterschiedliche Träger arbeiten hier im Netzwerk zusammen und begleiten die Kinder und deren Familien auch über die Campzeit hinaus. (Bayern: GJW Bayern, Hessen: AFEK e.V., Sachsen: GJW Sachsen)

Diese Projektarbeit wird durch Spenden finanziert und hat schon einige Auszeichnungen erhalten.
Anschrift:
Hohensteiner Str. 158
09212 Limbach-Oberfrohna
in Sachsen (Zwickau)
Telefon:
03722-95560

In der Onlinedokumentation

Infostand, 15. DPT: Infostand,