Wildwasser e. V.

Wildwasser e.V. arbeitet seit 1983 gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen. In Berlin haben wir zwei Beratungsstellen für Mädchen, die sexuelle Gewalt erleben, unterstützende Personen und Professionelle und eine Beratungsstelle für Frauen, die in ihrer Kindheit sexuelle Gewalt erleben mussten. Außerdem bieten wir mädchenspezifische Jugendhilfeangebote für Mädchen, die von verschiedenen Gewaltformen betroffen sind oder aus anderen Gründen nicht mehr in ihren Familien bleiben können. Wildwasser e.V. hat eine Krisenwohnung für Mädchen, ist am Mädchennotdienst beteiligt, hat eine interkulturelle Wohngruppe und bietet betreutes Wohnen und ambulante Hilfen zu Erziehung an. Als spezialisierter Träger der Jugendhilfe arbeiten wir interkulturell. Die Arbeit von Wildwasser e.V. wird am Infostand vorgestellt. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den präventiven Angeboten unserer Arbeit: Wir machen Informationsveranstaltungen und Workshop zur Prävention sexueller Gewalt und multiplen Gewalterlebens in Schulklassen. Wir unterstützen Eltern, Erwachsene und Professionelle, eine angemessene Haltung zum Thema sexuelle Gewalt zu entwickeln, die Prävention fördert und fachlich fundiert interveniert, wenn sexuelle Gewalt stattgefunden hat. Wir arbeiten mit Mädchen und Frauen, die von sexueller Gewalt betroffen sind, sowie mit gewaltbereiten Mädchen. Das Spektrum der Arbeit wird präsentiert.
Anschrift:
Wriezener Str. 10/11
13359 Berlin
in Berlin
Telefon:
030/48628232
Fax:
030/48628220

In der Onlinedokumentation

Infostand, 15. DPT: Infostand,