Glen Mills Academie Deutschland e. V.

Nr. 218

Glen Mills Academie Deutschland e. V.

11. + 12. Juni 2018
Infostand
Saalfoyer, Standnummer: 218
Abstract:
Glen Mills Academie Deutschland e. V.

Ziel ist die Schaffung von fairen Chancen des Heranwachsens für junge Menschen durch Staat und Gesellschaft unter Berücksichtigung der Idee der Glen Mills Schools u. aktueller sozialwissenschaftlicher, insbesondere kriminologischer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis über die Bedeutung der Bedingungen des Aufwachsens für eine gelungene Integration in die Gesellschaft.

Seit Gründung im Jahre 2000 fördert die GMAD e. V. finanziell, rechtlich u. konzeptionell von den Glen Mills Schools, USA unabhängig die Jugendarbeit auf überregionaler u. regionaler Ebene sowie soziale u. kommunalpol. Projekte, Fortbildungs-, Schulungs- u. präventive Interventionsprogramme, Vorträge, Seminare auf der Basis neuester Erkenntnisse zur Wirkung solcher Programme als auch die Entwicklung und Durchführung von individuellen Einzelinterventionen, insbesondere an den Schnittstellen von Jugendhilfe, Schule, Ausbildung u. Justiz. Die Vernetzung mit anderen Organisationen, insbesondere in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung u. Ausbildung sowie die Zusammenarbeit mit örtlichen Präventionsgremien wird angestrebt.

Die Förderung der nationalen und internationalen Kooperation & Kommunikation im Sinne der Zielsetzungen, insbesondere im regen Austausch mit Wissenschaftlern, Praktikern, Organisationen u. Verbänden aus den USA, haben zu zahlreichen langjährigen intern
Kontaktdaten:
Glen Mills Academie Deutschland e. V.
Bremer Strasse 11
26345 Bockhorn
Telefon:
05741809007
Telefax:
044539855359