Alles was RECHT ist!

SakramO 3D & Deutsche Kinderhilfe e.V.

11. Juni 2018
45 Minuten (Dauer)
11:00 - 12:00 Uhr
Bühne
Abstract:

Von Geburt an sind Kinder eigenständige Persönlichkeiten und Träger eigener Rechte. Leider sind sie nicht ausreichend darüber informiert, dass es Kinderrechte gibt und was dies konkret für sie bedeutet. Wenn Kinder aber gut über ihre Rechte aufgeklärt sind, können sie sich besser vor Gewalt schützen und dafür einsetzen, dass ihnen kein Unrecht widerfährt.

„Alles was RECHT ist!“ ist ein von der Deutschen Kinderhilfe initiiertes und von dem Theaterensemble SakramO 3D geschriebenes Theaterstück für Grundschulkinder zum Thema Kinderrechte. Durch die Geschichte von den Alien-Kindern Mowi und Sagro werden Kindern spielerisch und interaktiv die wichtigsten in der UN-Kinderrechtskonvention festgehaltenen Rechte vermittelt.

Auf dem Planeten Mimaglü abgestürzt, trifft Sagro auf Mowi, die ihn herzlich aufnimmt und ihm im Laufe ihres Alltags zeigt, was es bedeutet ein Recht auf Gleichheit, Beteiligung, Gesundheit, Bildung und vieles mehr zu haben und insbesondere wie wichtig das Recht auf Schutz vor Ausbeutung und Gewalt ist.
Kontaktdaten:
SakramO 3D & Deutsche Kinderhilfe e.V.
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin
Telefon:
030 - 24 34 29 40
Telefax:
030 - 24 34 29 49