Prävention 2.0 e.V.

Nr. 207

Prävention 2.0 e.V.

11. + 12. Juni 2018
Infostand
Saalfoyer, Standnummer: 207
Abstract:
Wir präsentieren unsere Projekte "Law4school" und "Bundesjugendkonferenz Medien". Die Projekte dienen der Prävention von Cybermobbing, Sexting u.a.
Das Projekt "Law4school" ist bundesweit nutzbar. Schulen von Flensburg bis Lindau am Bodesee und auch deutsche Schulen in Polen, Bulgarien und Serbien haben dieses Angebot bereits genutzt. Im Zeitraum 2014 bis Mitte 2017 wurden 750 Webinare durchgeführt mit insgesamt ca. 45.000 Teilnehmern.
Die Bundesjugendkonferenz Medien findet seit 2015 mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse jährlich in Rostock statt und richtet sich an Medienscouts bundesweit. Im März 2018 besuchen 300 Teilnehmer die Konferenz.
Und ganz aktuell stellen wir unser Medienscout-Portal vor (http://medienscout-portal.de), das alle Medienscouts in Deutschland vernetzt und ihnen Hilfestellung bei ihrer Arbeit bietet.
Kontaktdaten:
Prävention 2.0 e.V.
Rosa-Luxemburg-Str. 25/26
18055 Rostock
Telefon:
0381242430
Telefax:
03812424333