Senioren-Präventionstheater Abschnitt 22

Abstract:

"Sind Sie heute schon ausgetrickst worden? - Nein?
Dann kommen Sie zur Vorstellung des Berliner Seniorenpräventionstheaters!"

Sehen Sie Berliner Polizeibeamte vom Abschnitt 22 als Schauspieler. Auf unterhaltsame und sehr einprägsame Art und Weise werden folgende Tricks dargestellt: "Der Enkeltrick", "Der Zetteltrick" und "Der Tuchtrick", "Der falsche Handwerker" und "Der falsche Polizeibeamte".
Das Motto lautet hierbei immer: "An der Wohnungstür ist Schluss!"
Es werden Handlungsmöglichkeiten präsentiert, damit Sie wissen, wie Sie sich zu verhalten haben, wenn bei Ihnen, z.B. "der falsche Handwerker" klingelt.
Das Seniorenpräventionstheater feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen.

Handzettel (1 MB, .pdf)

Kontaktdaten:
Der Polizeipräsident in Berlin, Direktion 2, Abschnitt 22
Charlottenburger Chaussee 67-75
13597 Berlin
Telefon:
030-4664222042
Telefax:
030-4664222099