Sicherheit im öffentlichen Raum – Veranstaltungsreihe „Alt trifft Jung – Jung trifft Alt“

Gertraud Selig
Stadt Ludwigsburg Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement

Unter der Koordination der KKP Ludwigsburg bearbeiten Stadtverwaltung (Jugendförderung, KKP, Seniorenbüro), Landkreis (Altenhilfe), Stadt- und Kreisseniorenrat, Beratungszentrum häusliche Gewalt, Klinikum und Polizei seit 2012 das Projekt „Gewalt im Leben älterer Menschen“. Dabei geht es um Gewalt in der professionellen Pflege, Beziehungsgewalt im Alter, sexualisierte Gewalterfahrungen sowie Sicherheit im öffentlichen Raum und Trickbetrug. In allen diesen Themenfeldern wird die aktuelle Situation erhoben und sollen für die Zukunft passende Hilfesysteme, bzw. sinnvolle Handlungsansätze entwickelt werden.

Die Veranstaltungsreihe "Alt trifft Jung - Jung trifft Alt" ist aus dem Modul Sicherheit in der Öffentlichkeit entstanden, nachdem wir beim Kickoff festgestellt haben, dass Alt und Jung in Ludwigsburg oft nebeneinander her leben, aber wenig voneinander wissen. Häufig gibt es Vorurteile und Ängste, die näher betrachtet unbegründet sind. Die (barrierefreien) Gesprächsnachmittage sollen dazu dienen, sich unbeschwert zu begegnen und die jeweils andere Lebenswelt besser kennen zu lernen.

Es gab drei Treffen in Jugendcafés, zwei Nachmittage in Seniorenbegegnungsstätten zu den Themen "jung sein - damals und heute" und "Hobbies" sowie ein vorabendliches Vesper auf einem bei jungen Leuten beliebten und bei Älteren berüchtigten Innenstadtplatz. Vier Hobby-Gruppen treffen sich weiterhin.

Zitation

When citing this document please refer to the following:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/3134

Copyright notice:

For documents that are offered electronically the copyright law applies.
In particular:
Single copies or print-outs must only made for private use (§53). The reproduction and distribution is only allowed with the approval of the author. The user is responsible for following these laws and can be held liable for any abuse.

verwandte Schlüsselbegriffe

Jugend Gewalt Sicherheit Prävention Alter Öffentlichkeit