The Role of the National Council of Juvenile and Family Court Judges (NCJFCJ) in the Current Reform Process

David E. Stucki
Stark County Ohio Famiily Court

Eine Bestandsaufnahme zum gegenwärtigen Status und zu den Reformbewegungen der amerikanischen Jugendgerichtsbarkeit sowie Veränderungen, die sich in der näheren und weiteren Zukunft ergeben werden. Die Zahl der Jugendstrafverfahren, die in den USA pro Tag verhandelt werden, werden auch ca. 4600 pro Tag geschätzt, jährlich ca. 1.7 Millionen. Dies ist weitaus zu viel.
Die Wirkung und Bedeutung der verschiedenen Initativen, Initiative und weiterer Initiativen zur Veränderung und Verbesserung auf örtlicher und überörtlicher Ebene, wie z. B. die Models for Change, Model Courts, verschiedene Richtlinien sowie Bemühungen zur Reduzierung von Untersuchungshaft und Haft, sowie der Reduzierung von Unterbringung von Kindern in Pflegestellen sind Gegenstand des Vortrages. Welche Rolle die Bundesvereinigung der Jugend- und Familienrichter bei der Umsetzung der verschiedenen Reformen hat, welche Partner es für den Veränderungsprozess gibt, einschliesslich der Annie E. Casey-Stiftung und der Mc Arthur-Stiftung, Casey Familienprogramme usw. wird ebenfalls beleuchtet wie auch die Zusammenarbeit mit dem Office for Juvenile Justice and Delinquency Prevention (OJJDP).

„Wir müssen erkennen, dass es die Kriminalität erhöht, wenn wir viele jungen Menschen wegschliessen. „
Dr. Barry Krisberg, President of National Council on Crime and Delinquency, University of California, Berkeley
(in englischer Sprache mit dt. Handouts/Übersetzung)

Zitation

When citing this document please refer to the following:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/2861

Copyright notice:

For documents that are offered electronically the copyright law applies.
In particular:
Single copies or print-outs must only made for private use (§53). The reproduction and distribution is only allowed with the approval of the author. The user is responsible for following these laws and can be held liable for any abuse.