Den Stillen eine Stimme geben - everyone is a star

Leo Keidel
Polizeipräsidium Aalen

Die umfassende Täteranalyse des FBI zeigt, dass Amoktäter an Schulen i.d.R. vorher nicht aufgefallen sind. Im Gegenteil: Sie galten als „Hinterbänkler“ und waren introvertiert veranlagt. Diese Schüler müssen erkannt werden, um sie im zweiten Schritt gezielt anzugehen und aktiv Maßnahmen für deren Integration ergreifen zu können. Ansatzpunkt ist der Aufbau fester Verbindungen zwischen den Schülern und zumindest einem Lehrer als Bezugsperson. Die Lehrer markieren im Laufe eines Schuljahrs die Namen der Schüler zu denen sie einen "positiven Draht" bekommen haben mit einem Stern ("Star"). Das Folgeprojekt der Schickhardt-Realschule Backnang „Den Stillen eine Stimme geben“ nimmt diesen grundsätzlichen Zugang auf und entwickelt ihn weiter. Zentrales didaktisches Element ist das so genannte "Schüler-Portfolio". Eine Arbeits – und Bewerbungsmappe begleitet die Schüler vom 5. bis 10. Schuljahr und dokumentiert (mit Zertifikat) deren persönliche schulische Entwicklung und ihre Stärken und Neigungen. In der Klassenkonferenz wird diskutiert, wie SchülerInnen ‚ohne Stern’ gefördert und integriert werden können. Den Jugendlichen werden unterschiedliche Angebote gemacht, die ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie sie sich aktiv in die Schulgemeinschaft einbringen können. Ziele sind die Stärkung der Gemeinschaft und die Integration aller.

Zitation

When citing this document please refer to the following:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/1655

Copyright notice:

For documents that are offered electronically the copyright law applies.
In particular:
Single copies or print-outs must only made for private use (§53). The reproduction and distribution is only allowed with the approval of the author. The user is responsible for following these laws and can be held liable for any abuse.

verwandte Schlüsselbegriffe

Amok